27. Forchheimer Hausgeschichten

Der Arbeitskreis der Altstadtfreunde Forchheim im Heimatverein Forchheim e.V. hatte am 03.11.2016 zu den 27. Forchheimer Hausgeschichten eingeladen, einer spannenden Vortragsreihe zu Baudenkmälern und Denkmalschutz in und um Forchheim. 

Das Thema war „Neue Erkenntnisse zur Baugeschichte und Gefügeforschung. Katharinenspital und Marienkapelle in Forchheim" mit dem Referenten Dr. Thomas Eißing.